Videospielszene Europa: EUROCON – Videospielsammler aus Europa treffen sich

1999 trafen sich in Amsterdam in den Niederlanden gut ein Dutzend Atari VCS und Philips Videopac Sammler zum Tauschen von Spielen – aber auch zum Austausch über ihr Hobby. Angereist waren Sie aus ganz Europa.
Aufgrund des sehr netten Beisammenseins entschloß man sich dieses Treffen jährlich stattfinden zu lassen: die EUROCON war geboren. Und damit man sich gegenseitig besser kennenlernen, oder auch einen Blick auf die ein oder andere Sammlung vor Ort werfen konnte, wurde vereinbart, diese Treffen jeweils reihum stattfinden zu lassen. Die Gruppe setzt sich aus Sammlern und Spielern aus Deutschland, den Niederlanden, Österreich, England, Schweden, Frankreich, Italien und der Türkei zusammen.
Seitdem ist viel passiert, es kamen immer mehr (Sammler-)Freunde hinzu und das alljährliche Treffen wurde um einige Elemente neben der Spielerei und dem Tauschen erweitert.
Eine EUROCON umfasst in der Regel mindestens die folgenden Programmpunkte:
1) Gemeinsames Spielen und Beisammensein
2) Tauschbörse
3) Highscore Kontest zum Gewinn der Trophäe (Wanderpokal)
4) „Show and Tell“ – wer mag, berichtet über ein besonderes Sammlungstück oder über eine Erfahrung im Zusammenhang des Hobbys (z.b. ein Besuch in Japan). Oft kommen hier auch lokale externe Besucher hinzu, z.b. Spieleentwickler.
5) Live Auktion – Jeder Besucher bringt ein Spiel oder Sammlungsgegenstand mit, der dann Live unter den Teilnehmern versteigert wird.
6) EUROCON Quiz: Ob einfaches PubQuiz oder eine Jeopardy Variante, es wird immer gequizzed.
7) Verkündigung der nächsten EUROCON mit Standort.

2019 fand das Treffen in den Räumen des Deutschen Videospielmuseums statt. Ein ganzes Wochenende stand im Zeichen von Videospielen, Fachsimplereien, Gutem Essen und geselligem Beisammensein.

Der Highscore Contest wurde auf dem Up-Scope Arcade Automaten durchgeführt, das Quiz stilecht als PubQuiz initiiert und im Rahmenprogramm gab es einen Kegelabend auf der hauseigenen Kegelbahn sowie ein Besuch beim Oldenburger Computermuseum unweit des Deutschen Videospielmuseums.

Weitere Impressionen von dem Event:

 

Deutsches-Videospielmuseum
Folge uns:
Vorheriger Beitrag
SUPERSAMPLE: 04. November 2017 – 01.Mai 2018 – Cool Japan, Übersee Museum, Bremen
Nächster Beitrag
Videospielkultur: Insert Coins e.V. – Gaming, Community, Events

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü